Tarotkarte VII: Der Wagen – Was bedeutet diese Karte?

Haben Sie heute in welcher Konstellation auch immer die Tarotkarte „Der Wagen“ gezogen? Dann wollen Sie mit Sicherheit die Bedeutung der geheimnisvollen Karte erfahren. Schauen wir uns zuerst an, wie die Karte aussieht. Auf der Tarotkarte kann man einen jungen, blonden Mann sehen, der mit einer prächtigen Rüstung gekleidet ist. Hinter dem Mann, der in einem Gefährt sitzt, erstreckt sich eine Burg. Er verlässt diesen sicheren Ort, um eigene Wege zu gehen. Das lässt sich mit der Karte implizieren. Und genau darin liegt auch die Bedeutung der Tarotkarte. Sie symbolisiert den Aufbruch, das selbstständig werden oder das Gehen eigener Wege. Hier weitere Infos über Tarot gratis!

Tarotkarte der Wagen

Bedeutung von “Der Wagen” im Liebestarot

Die Tarotkarte „Der Wagen“ ruft verschiedene Widersprüche auf. Schauen Sie sich die Karte genauer an, können Sie eine geflügelte Sonnenscheibe erkennen. Sie gilt als altes ägyptisches Schutzsymbol. Außerdem kann man eine rote Lingam sehen, die als Symbol der schöpferischen Kraft gilt. Was bedeutet das alles, wenn Sie die Karte im Liebestarot ziehen? In diesem Zusammenhang ist „Der Wagen“ als Karte mit einer Art Aufbruchsstimmung zu betrachten. Vielleicht stehen Sie gerade vor einer Herausforderung und wissen nicht so recht, wohin sie gehen sollen. „Der Wagen“ verdeutlicht, dass Sie sich in einem Zwiespalt in der Liebe befinden.

Stehen sie vielleicht vor der Entscheidung, ob die Liebe weiterhin Bestand hat. Oder müssen Sie sich zwischen zwei liebenden Menschen entscheiden? Dann nutzen Sie diese Tarotkarte und hohlen Sie sich die Kraft, um eine Entscheidung zu treffen. Die Karte animiert Sie dazu, sich in Ruhe einen Weg zu überlegen, vielleicht auch einen neuen Weg in der Liebe zu gehen. Denken Sie daran, Veränderungen müssen nicht immer schlecht sein. Sie können wunderbare Ergebnisse hervorbringen. „Der Wagen“ zeigt Ihnen, dass sie neue Wege gehen können, dass Sie sich entscheiden müssen, für einen der Wege.

Bedeutung von “Der Wagen” in der Tageskarte

Die Tarotkarte „Der Wagen“ kann auch als Tageskarte gezogen werden. Ist das der Fall, dann symbolisiert sie im übertragenen oder realen Sinne das „Reisefieber“. Jedoch nicht so, wie Sie es vermuten würden. Taucht die Tageskarte „Der Wagen“ auf, dann zeigt sie Ihnen, dass sich in Ihrem Leben etwas verändern wird. Sie werden aufbrechen oder zumindest einen anderen Weg einschlagen. Der blonde Mann, der die Karte ziert, hat das bereits getan. Er verlässt seine schützende Burg, um etwas Neues zu erfahren oder zu erleben.

Auch Ihnen wird es vermutlich so gehen. Sei es im Berufsleben, im Umfeld oder in der Liebe. Es wird sich etwas verändern. Jedoch muss das nicht direkt alles heute sein, sondern es kann sich durchaus auch heute erst der Weg abzeichnen, den Sie gehen werden. Oder vielleicht unterstützt „Der Wagen“ Sie auch dabei, die Entscheidung für einen anderen Weg zu treffen. Sie müssen nicht heute sofort alles ändern. Schlafen Sie vielleicht noch einmal eine Nacht darüber und sehen Sie morgen klarer in die Zukunft. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg.

Weitere Tarotkarten der großen Arkana

Renate Borcher
Renate Borcher, Kartenlegerin seit über 40 Jahren

Ihnen liegt etwas auf dem Herzen?

Manche Fragen sollten und müssen in einem Gespräch geklärt werden. Genau für diese Fragen, können Sie mich nun kostenlos kontaktieren.

Dringende Frage?

Kontaktieren Sie mich jetzt kostenlos!

Renate Borcher
Renate Borcher, Kartenlegerin seit über 40 Jahren