Tarotkarte X: Das Rad des Schicksals – Was bedeutet diese Karte?

Manchmal möchte man einfach das Schicksal befragen, wie es im Leben weitergehen soll. Haben auch Sie das gerade getan und erhalten die Tarotkarte „Das Rad des Schicksals“ als Antwort. Was das für Sie im Alltag und in der Liebe bedeutet, werden wir Ihnen nun genauer verraten. Sie können gespannt sein. Die Karte „Rad des Schicksals“ hat eine recht eindeutige Bedeutung. Sie symbolisiert das Schicksal, das Karma oder auch die Lebensaufgabe. Sie kann allerdings auch als das ewige Auf und Ab angesehen werden.

Tarotkarte Rad des Schicksals

Bedeutung von “Rad des Schicksals” im Liebestarot

Schauen wir uns die Karte genauer an, denn sie zeigt ein recht ungewöhnliches Bild. Auf der Karte können Sie das Rad des Schicksals sehen, welches an den Jahrmarkt erinnert oder ein Glücksrad. Dieses Zeichen ist bewusst gewählt, denn es zeigt ein sich ständig rotierendes und bewegendes Leben. Das Rad des Schicksals ist mit einer ganzen Reihe an geheimnisvollen Zeichen versehen und wird vor allem im Rider-Waite-Tarot gratis angewendet. Im Zentrum der Scheibe können Sie alchemistisch-astrologische Symbole erkennen. Der äußere Rand des Rades ist mit hebräischen Buchstaben verziert. Was genau das alles bedeutet, können wir Ihnen direkt sagen.

Wird das „Rad des Schicksals“ im Liebestarot gezogen, dann symbolisiert sie das Auf und Ab in der Beziehung. Oftmals sind es die Gefühle, die auf und ab gehen. Dieses ewige Hin und Her kann eine Beziehung massiv belasten. Sich nun zu verschließen wäre die falsche Herangehensweise. Deswegen sollten Sie und Ihr Partner oder Ihre Partnerin unbedingt darüber sprechen. Sind die Zeiten gerade weniger gut, dann sollten Sie sich umso dringender an die guten Zeiten erinnern.

Bedeutung von “Rad des Schicksals” in der Tageskarte

Die Tarotkarte „Rad des Schicksals“ vermittelt ganz klar eine Botschaft, die lautet: Nehmen Sie an, was kommt, viel daran ändern können Sie nicht. Diesen Spruch sollten Sie gut verinnerlichen, denn wenn Sie die Karte ziehen, dann zeigt sie meist an, dass heute ein Tag der Tage ist. Sie kennen solche Tage mit Sicherheit. Größtenteils funktioniert an diesen besagten Tagen einfach nichts und Sie haben das Gefühl, verhext zu sein. Überwiegend kommt alles etwas anders, als man sich das vorstellen mag. Doch das kennen Sie mit Sicherheit. Haben Sie heute einen solchen Tag, dann bleiben Sie einfach gelassen. Mehr über die Tageskarte Erfahren

Schon am nächsten Tag kann sich das Glücksrad ändern. Denn das Leben ist in einer ständigen Bewegung. Was Ihnen heute vielleicht nicht gelingt, das wird Ihnen morgen mit Sicherheit gelingen können. Denn genau das ist das Leben. Und die Tarotkarte „Rad des Schicksals“ weist Sie darauf hin. Nehmen Sie die Veränderungen gerade gelassen. Es kommen auch wieder andere Zeiten. Ziehen Sie die Karte „Rad des Schicksals“ muss das nicht unbedingt etwas Negatives sein, sondern es kann auch sehr viel Gutes auf Sie warten.

Weitere Tarotkarten der großen Arkana

Renate Borcher
Renate Borcher, Kartenlegerin seit über 40 Jahren

Ihnen liegt etwas auf dem Herzen?

Manche Fragen sollten und müssen in einem Gespräch geklärt werden. Genau für diese Fragen, können Sie mich nun kostenlos kontaktieren.

Dringende Frage?

Kontaktieren Sie mich jetzt kostenlos!

Renate Borcher
Renate Borcher, Kartenlegerin seit über 40 Jahren